Consorsbank Depotwechsel-Angebot: Zinssatz wird auf 2,0% p.a. gesenkt.

Zinssatz auf 2,0% p.a. auf bis zu 20.000 Euro

Die Consorsbank, ist eine der führenden europäischen Direktbanken für die private Geldanlage und Online-Trading. Zum 25.04.2017 senkt die sie den Zinssatz von 2,50% p.a. auf 2,0% p.a. für bis zu 20.000 Euro auf das Tagesgeldkonto der Consorsbank, wenn Sie Wertpapiere im Wert von mindestens 6.000 Euro zu uns übertragen (Mehr Informationen).

Depotwechsel-Angebot für Neukunden

  • bis zu 2,00% Zinsen p.a. aufs Tagesgeld für Beträge bis zu 20.000 Euro
    • 1,00% p.a. bei Übertrag Ihres Depots (mindestens 6.000 Euro)
    • zzgl. 1,00% Zinsbonus, wenn Sie zusätzlich das Depot bei Ihrer bisherigen Bank schließen
  • 12 Monate lang garantiert, täglich verfügbar
  • kostenlose Kontoführung
  • Depot bei der Fremdbank muss geschlossen werden
  • ab dem 13 Monate erhalten Sie 0,10% p.a. auf bis zu 250.000 Euro

Fristen und weitere Bedingungen

  • Wertpapiere gehen innerhalb von 3 Monaten nach Eröffnung ein.
  • Der Übertrag erfolgt von einer Fremdbank (exkl. DAB Bank).
  • 6.000 Euro Depotvolumen wird für mindestens 12 Monate gehalten.

Dieses Angebot gilt für alle Privatkunden, die in den letzten 6 Monaten kein Konto oder Depot bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB Bank. Das Angebot gilt nicht für Kunden, deren Konten/Depots von einem Finanzdienstleister (Geschäftsbereich Professional Partners) betreut werden.

+++Noch können Sie sich die +0,50% p.a. Zinsen sichern. Jetzt Consorsbank Tagesgeldkonto eröffnen und Wertpapierdepot übertragen.+++

Depotwechsel_800x600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.